ApoKey – Ihr Schlüssel zu Impfungen und Blutentnahmen

ApoKey ist die Plattform rund um Impfen, Injektionen und Blutentnahmen für Apothekerinnen und Apotheker
?
Injektions- und Blutentnahmetechniken für ApothekerInnen und Medizinalpersonen gem. MedBG (Jan 2017)
17.01.2017 - 24.01.2017, Olten, Buffet im Bahnhof
Im praktischen Teil werden die theoretischen Kenntnisse in die Praxis umgesetzt. Das verwendete Material wird besprochen. Die Teilnehmenden üben gegenseitig subkutane und intramuskuläre Injektionen, sowie kapillare und venöse Blutentnahmen. Es werden Spezialfälle und das Vorgehen bei Risikopatienten sowie schwierigen Venenverhältnissen besprochen. Den Abschluss bildet eine Prüfung der praktischen Kenntnisse.
details » jetzt anmelden »
?
Injektions- und Blutentnahmetechniken für ApothekerInnen und Medizinalpersonen gem. MedBG (März/April 2017)
28.03.2017 - 04.04.2017, Zürich
Im praktischen Teil werden die theoretischen Kenntnisse in die Praxis umgesetzt. Das verwendete Material wird besprochen. Die Teilnehmenden üben gegenseitig subkutane und intramuskuläre Injektionen, sowie kapillare und venöse Blutentnahmen. Es werden Spezialfälle und das Vorgehen bei Risikopatienten sowie schwierigen Venenverhältnissen besprochen. Den Abschluss bildet eine Prüfung der praktischen Kenntnisse.
details » jetzt anmelden »
?
Impfungen (Mai 2017)
08.05.2017, Olten
Im praktischen Teil werden die theoretischen Kenntnisse in die Praxis umgesetzt. Die Teilnehmer kennen die klinischen und praktischen Aspekte der Anwendung von Impfstoffen. Sie können in den relevanten Altersgruppen die Triage durchführen sowie Indikationen und Kontraindikationen, insbesondere auch bei Risikopersonen, identifizieren. Den Abschluss bildet eine Prüfung der praktischen Kenntnisse.
details » jetzt anmelden »
?
Injektions- und Blutentnahmetechniken für ApothekerInnen und Medizinalpersonen gem. MedBG (Mai 2017)
15.05.2017 - 22.05.2017, Sargans
Im praktischen Teil werden die theoretischen Kenntnisse in die Praxis umgesetzt. Das verwendete Material wird besprochen. Die Teilnehmenden üben gegenseitig subkutane und intramuskuläre Injektionen, sowie kapillare und venöse Blutentnahmen. Es werden Spezialfälle und das Vorgehen bei Risikopatienten sowie schwierigen Venenverhältnissen besprochen. Den Abschluss bildet eine Prüfung der praktischen Kenntnisse.
details » jetzt anmelden »
?
Injektions- und Blutentnahmetechniken für ApothekerInnen und Medizinalpersonen gem. MedBG (Juni 2017)
13.06.2017 - 20.06.2017, Zürich
Im praktischen Teil werden die theoretischen Kenntnisse in die Praxis umgesetzt. Das verwendete Material wird besprochen. Die Teilnehmenden üben gegenseitig subkutane und intramuskuläre Injektionen, sowie kapillare und venöse Blutentnahmen. Es werden Spezialfälle und das Vorgehen bei Risikopatienten sowie schwierigen Venenverhältnissen besprochen. Den Abschluss bildet eine Prüfung der praktischen Kenntnisse.
details » jetzt anmelden »
?
Impfungen (Juni 2017)
27.06.2017, Zürich
Im praktischen Teil werden die theoretischen Kenntnisse in die Praxis umgesetzt. Die Teilnehmer kennen die klinischen und praktischen Aspekte der Anwendung von Impfstoffen. Sie können in den relevanten Altersgruppen die Triage durchführen sowie Indikationen und Kontraindikationen, insbesondere auch bei Risikopersonen, identifizieren. Den Abschluss bildet eine Prüfung der praktischen Kenntnisse.
details » jetzt anmelden »
?
Injektions- und Blutentnahmetechniken für ApothekerInnen und Medizinalpersonen gem. MedBG (Aug 2017)
21.08.2017 - 31.08.2017, Zürich
Im praktischen Teil werden die theoretischen Kenntnisse in die Praxis umgesetzt. Das verwendete Material wird besprochen. Die Teilnehmenden üben gegenseitig subkutane und intramuskuläre Injektionen, sowie kapillare und venöse Blutentnahmen. Es werden Spezialfälle und das Vorgehen bei Risikopatienten sowie schwierigen Venenverhältnissen besprochen. Den Abschluss bildet eine Prüfung der praktischen Kenntnisse.
details » jetzt anmelden »
?
Injektions- und Blutentnahmetechniken für ApothekerInnen und Medizinalpersonen gem. MedBG (Sept 2017)
12.09.2017 - 19.09.2017, Basel
Im praktischen Teil werden die theoretischen Kenntnisse in die Praxis umgesetzt. Das verwendete Material wird besprochen. Die Teilnehmenden üben gegenseitig subkutane und intramuskuläre Injektionen, sowie kapillare und venöse Blutentnahmen. Es werden Spezialfälle und das Vorgehen bei Risikopatienten sowie schwierigen Venenverhältnissen besprochen. Den Abschluss bildet eine Prüfung der praktischen Kenntnisse.
details » jetzt anmelden »
?
Impfungen (Sept 2017)
25.09.2017, Olten
Im praktischen Teil werden die theoretischen Kenntnisse in die Praxis umgesetzt. Die Teilnehmer kennen die klinischen und praktischen Aspekte der Anwendung von Impfstoffen. Sie können in den relevanten Altersgruppen die Triage durchführen sowie Indikationen und Kontraindikationen, insbesondere auch bei Risikopersonen, identifizieren. Den Abschluss bildet eine Prüfung der praktischen Kenntnisse.
details » jetzt anmelden »
?
Impfungen e-Learning
Dieses e-Learning vermittelt das medizinische und regulatorische Hintergrundwissen zum Thema Impfungen. Die Teilnehmenden verstehen die Bedeutung von Impfungen im Kontext von Public Health und kennen die verschiedenen Möglichkeiten der Impfprophylaxe. Sie lernen die Epidemiologie von durch Impfungen verhinderbaren Krankheiten sowie den Umgang mit den entsprechenden Impfstoffen bei Adoleszenten und Erwachsenen. Die Teilnehmenden kennen die rechtliche und regulatorische Situation des Impfens in der Apotheke und die wichtigsten Hilfsmittel zur professionellen Impfberatung.
details »
?
Injektions- und Blutentnahmetechniken e-Learning
Das e-Learning vermittelt die Theorie der intramuskulären und subkutanen Medikamentenadministration. Die Teilnehmer sind nach dem Kurs fähig, eine Triage durchzuführen, um Risikopatienten zu identifizieren. Darüber hinaus sind sie im Umgang mit Notfällen beim Impfen geschult. Die Teilnehmer kennen weiterhin die Rechtsvorschriften für Injektionen und Blutentnahmen in der Apotheke und haben die Ressourcen, in der Apotheke einen leistungsfähigen Service für Injektionen und Blutentnahmen anzubieten.
details »